Ski-Gymnastik

Radtouren

in der Sommerpause der Skigymnastik

Wir freuen uns, dass wir auch in Corona-Zeiten in der Sommerpause vom 6.7. bis 21.8.2020 unsere traditionellen Radtouren rund um Neu‑Isenburg anbieten und stattfinden können.
Wir treffen uns dienstags um 19:00 Uhr an der Albert-Schweitzer-Schule und fahren ca. 20-25 km. Nach der Tour können wir ggf. noch in einer Gaststätte einkehren unter Einhaltung aller aktuell jeweils geltenden Corona-Regeln (Maske nicht vergessen)!
Hier die Fahrtenleiter:
07.07.    Dagmar Promberger
14.07.    Heinrich Paul
21.07.    Lutz Zimmer
28.07.    Holger Laux
04.08.    Stefani Krause
11.08.    Dieter Hagedorn
18.08.    Holger Laux
Die Skigymnastik beginnt dann wieder am 25.08.2020.
Eure Gesundheit liegt uns am Herzen und wir freuen uns über Euer aktives Mitwirken. Zusammen aktiv gegen Corona mit folgenden Regeln:

  • Aus Sicherheitsgründen am besten mit Helm fahren.
  • Das Fahrrad sollte über ein funktionierendes Vorder- und Rücklicht verfügen.
  • Die Teilnahme an den Radtouren ist nur symptomfrei gestattet.

(Im eigenen Interesse sollten alle Teilnehmer/innen, die zu einer Risikogruppe gehören, besonders sorgfältig abwägen und entscheiden, ob eine Teilnahme an den Radtouren in Frage kommt oder das Risiko ggf. zu hoch ist.)

  • Nicht zu eng innerhalb der Gruppe fahren, einen Abstand von mind. 1,5 ‑ 2 Metern zu anderen einhalten.
  • Bitte auf einen großzügigen Sicherheitsabstand achten, um das Risiko für Infektionen sowie Unfälle beim Überholen möglichst gering zu halten (ggf. eine Alltagsmaske tragen, um andere vor einer Infektion zu schützen).
  • Husten und Niesen bitte nur in die Armbeuge oder in ein
  • Keine Trinkflaschen teilen.
  • Beim Warten an Ampeln nicht neben-, sondern hintereinander stehen.
  • Nach dem Radfahren mindestens 20 Sekunden lang die Hände mit Seife waschen.
Bitte meldet Euch schriftlich bei Stefani Krause an
  • per SMS oder WhatsApp: 01577/311 6663 oder
  • per Mail: stefani.krause@web.de
  • Bei Verhinderung bitte auch wieder abmelden.

Wir sind für Euch da – sprecht uns jederzeit gerne an – sollten Unsicherheiten bestehen!

Die Skigymnastik beginnt dann wieder am 25.08.2020.

Wiedereröffnung der Skigymnastik am 26.5.20

– Wichtige Neuigkeiten –

Eure Gesundheit liegt uns am Herzen. Hohe Hygienestandards spielen deshalb selbstverständlich nicht nur zu dieser ganz besonderen Zeit eine große Rolle, sondern bilden zu jeder Zeit eine wichtige Basis.

Wir freuen uns sehr auf die Wiederaufnahme der Sportstunde am Dienstag (26.05.2020), sind uns aber gleichzeitig der Verantwortung bewusst, welche die Wiedereröffnung mit sich bringt. Freiheit und Verantwortung gehören in der aktuellen Zeit zusammen und deshalb haben wir ein Hygiene- und Sicherheitskonzept zusammengestellt, um das Training sicher zu gestalten.
Im eigenen Interesse sollten alle Teilnehmer/innen, die zu einer Risikogruppe gehören, besonders sorgfältig abwägen und entscheiden, ob eine Teilnahme an der Gymnastik in Frage kommt oder das Risiko ggf. zu hoch ist.

Folgende Schutzmaßnahmen haben wir erarbeitet:

  • Im Eingangsbereich, bei den Toiletten und in der Halle befinden sich Desinfektionsstationen.
  • In der Halle kann der Mindestabstand von 2 m und mehr zwischen den Teilnehmern eingehalten werden.
  • Die Umkleideräume und Duschen bleiben vorerst geschlossen.
  • Kursplanänderung.

Link zu den Hygieneregeln der Stadt N-I: Hygieneregeln FB Sport

Begrenzung der Kursteilnehmer:

  • Bitte meldet Euch schriftlich bei Stefani Krause an
  • per SMS, WhatsApp oder Mailbox (einige Male klingeln lassen!) unter:
    01577 / 311 6663 oder
  • Mail an: stefani.krause@web.de

Bei Verhinderung meldet Euch w/bestehender Teilnehmerbegrenzung bitte auch wieder schriftlich ab.
Zusammen aktiv gegen Corona. Wir freuen uns über Euer Mitwirken in folgenden Bereichen:

  • Ein Training ist nur symptomfrei gestattet.
  • Mit Mundschutz kommen und gehen. Beim Training darf er aber abgenommen werden.
  • Bitte desinfiziert Euch die Hände beim Betreten der Halle. Desinfektionsmittel steht bereit.
  • Wir bitten alle Teilnehmer/innen bereits in Sportkleidung in der Halle zu erscheinen. Die Schuhe wechseln Ihr bitte in dem dafür vorgesehenen Bereich im Vorraum/Innenbereich.
  • Die Umkleiden sind zurzeit geschlossen. Ein Umkleiden oder Schuhwechsel ist dort nicht möglich.
  • Bitte beachtet die Hust- und Niesetikette (in Ellenbeuge).
  • Bitte bringt ein großes Handtuch und eine Turnmatte (Jogamatte) mit, zurzeit dürfen wir die Matten der Halle nicht benutzen.
  • Bitte haltet Abstand zum Trainingsnachbarn (mind. 2 m).
  • Bitte desinfiziert Eure Geräte nach jedem Gebrauch eigenständig (Hanteln).
  • Der Zugang zur Halle ist über das Eingangstor in der Freiherr-vom-Stein Str. 2
    (die Glastüren sind eventuell geschlossen).

Wir sind für Euch da – sprecht uns jederzeit gerne an – sollten Unsicherheiten bestehen!

Effektive Gymnastik und Gesundheitssport können körperliche Fitness erhalten und steigern. 


Außerhalb der Sommerferien bieten wir ganzjährig  jeden Dienstag von 20 – 21 Uhr die Skigymnastik  an. Das Training findet unter fachmännischer Leitung statt und ist keineswegs nur etwas für Skifahrer.


Unsere Gymnastik findet  in der Turnhalle der Albert-Schweitzer-Schule, Freiherr-vom-Stein-Straße 2, Neu-Isenburg statt.
Die Halle ist  etwas kleiner als die frühere Sportparkhalle, aber sie steht uns alleine, also ohne Geräusche von anderen Gruppen,  zur Verfügung. Zum Lageplan mit Parkmöglichkeiten (Stand Juni 2016; ohne Gewähr)   Albert-Schweitzer Schule Lageplan 2016-06

Derzeit trainieren uns drei lizensierte Trainerinnen mit unterschiedlichen Schwerpunkten:
Susanne Oetzel          Promberger, Dagmar             Prechtl, Claudia 2

Susanne Oetzel                                Dagmar Promberger                    Claudia Prechtl

Bei ihrem rückengerechten und abwechslungsreichen Trainingsprogramm bleibt kein Muskel verschont. Es beinhaltet u.a. Stärkung der Rückenmuskulatur, spezielle Übungen für Arme, Schultern, Bauch, Beine und Po. Auch die effektiven Therabänder kommen immer wieder zum Einsatz. Alles in allem eine ausgewogene Mischung aus Ausdauertraining, Kraftaufbau und einem Dehnungs- u. Entspannungsteil – insgesamt eine sehr vielschichtige und abwechslungsreiche Gymnastikstunde.

Wenn uns z. B. Dagmar trainiert, dann sieht das so aus:

P1060443

Gäste sind willkommen und melden sich zum Probetraining bitte bei unserer Sportwartin  Steffi Krause sportwart @ scni.de
an, die die beliebte Skigymnastik organisiert.

Neben dem Sport wird auch Geselligkeit sehr groß geschrieben. Nach der Gymnastikstunde treffen wir uns – wer mag – in einer der umliegenden Gaststätten, um noch gemütlich beisammen zu sitzen.

 

UnbenanntFotos von der Radtour in der Sommerpause