Ski-Gymnastik

 

Ab dem 26. April findet die Gymnastik Stunde wieder in der Halle der Albert-Schweitzer-Schule statt. Aufgrund der immer noch hohen Corona Inzidenzwerte möchten wir aber die 2G+ Regel (entweder geimpft oder genesen UND aktuell getestet oder mit 3. Impfung=geboostert) bei Erwachsenen ab 18 beibehalten. 

Effektive Gymnastik und Gesundheitssport können körperliche Fitness erhalten und steigern. 


Außerhalb der Sommerferien bieten wir ganzjährig  jeden Dienstag von 19 – 20 Uhr die Skigymnastik  an. Das Training findet unter fachmännischer Leitung statt und ist keineswegs nur etwas für Skifahrer.


Unsere Gymnastik findet  in der Turnhalle der Albert-Schweitzer-Schule, Freiherr-vom-Stein-Straße 2, Neu-Isenburg statt.
Zum Lageplan mit Parkmöglichkeiten (Stand Juni 2016; ohne Gewähr)   Albert-Schweitzer Schule Lageplan 2016-06

Derzeit trainieren uns vier lizensierte Trainerinnen mit unterschiedlichen Schwerpunkten:
Susanne Oetzel    Promberger, Dagmar    Prechtl, Claudia 2   

Susanne Oetzel          Dagmar Promberger           Claudia Bauer                 Ira Renner

Bei ihrem rückengerechten und abwechslungsreichen Trainingsprogramm bleibt kein Muskel verschont. Es beinhaltet u.a. Stärkung der Rückenmuskulatur, spezielle Übungen für Arme, Schultern, Bauch, Beine und Po. Auch die effektiven Therabänder kommen immer wieder zum Einsatz. Alles in allem eine ausgewogene Mischung aus Ausdauertraining, Kraftaufbau und einem Dehnungs- u. Entspannungsteil – insgesamt eine sehr vielschichtige und abwechslungsreiche Gymnastikstunde.

Wenn uns z. B. Dagmar trainiert, dann sieht das so aus:

P1060443

Gäste sind willkommen und melden sich zum Probetraining bitte bei unserer Sportwartin  Stefani Krause sportwart @ scni.de
an, die die beliebte Skigymnastik organisiert.

Neben dem Sport wird auch Geselligkeit sehr groß geschrieben. Nach der Gymnastikstunde treffen wir uns – wer mag – in einer der umliegenden Gaststätten, um noch gemütlich beisammen zu sitzen.

Hygienekonzept 2022

Es bestehen derzeit keine Beschränkungen hinsichtlich der Teilnehmerzahl.

Gerade vor dem Hintergrund, dass COVID 19 auch weiterhin ein sehr ernstes und wichtiges Thema ist, gilt auch weiterhin das bereits bekannte zusammengestellte Hygiene- und Sicherheitskonzept, um auch weiterhin das Training sicher zu gestalten.

Im eigenen Interesse sollten alle Teilnehmer/innen, die zu einer Risikogruppe gehören, besonders sorgfältig abwägen und entscheiden, ob eine Teilnahme an der Gymnastik bzw. Kindergymnastik in Frage kommt oder das Risiko ggf. zu hoch ist.

  • Für die Teilnahme an der Gymnastikstunde der Erwachsenen ist für Mitglieder keine vorherige Anmeldung erforderlich. Gäste melden sich bitte an bei: sportwart@scni.de
  • Für die Teilnahme an der Gymnastikstunde für Kinder (6 – 9 Jahre) ist eine vorherige Anmeldung erforderlich bei:  michael.pache@gmx.de
  • Jedoch müssen sich ALLE Teilnehmer/innen in der vor Ort bereit gestellten Teilnehmerliste entsprechend eintragen.
  • Dem Verein ist ebenfalls ein entsprechender Nachweis zu erbringen bzw. vorzulegen,
    • über die vollständige Impfung
    • über eine vollständige Genesung und nach Ablauf der 6 Monate zusätzlich den Nachweis über die erfolgte Einmal-Impfung
    • über einen aktuellen Negativtest (nicht älter als 24 Stunden)

(bei Kindern kann dies durch auch durch einen aktuellen Schultest nachgewiesen werden)
(Gäste müssen auch ihre Adresse und Telefonnummer eintragen)!

Folgende Schutzmaßnahmen haben wir erarbeitet:

  • Im Eingangsbereich, bei den Toiletten bzw. in der Halle befinden sich Desinfektionsstationen.
  • In der Halle kann der Mindestabstand von 2 m und mehr zwischen den Teilnehmern eingehalten werden.
  • Die Umkleideräume und Duschen bleiben vorerst geschlossen.
  • Kursplanänderung.

Link zu den Hygieneregeln der Stadt N-I:

https://www.ski-club-neu-isenburg.de/wp-content/uploads/sites/5/2020/05/Hygieneregeln-FB-Sport.pdf

Zusammen aktiv gegen Corona. Wir freuen uns über Euer Mitwirken in folgenden Bereichen:

  • Ein Training ist nur symptomfrei gestattet.
  • Mit Mundschutz kommen und gehen. Beim Training darf er aber abgenommen werden.
  • Bitte desinfiziert Euch die Hände beim Betreten der Halle. Desinfektionsmittel steht bereit.
  • Bitte beachtet die Hust- und Niesetikette (in Ellenbeuge).
  • Bitte bringt nach Möglichkeit ein großes Handtuch und Eure eigene Turnmatte (Yogamatte) mit.
  • Für die Teilnehmer der Gymnastik in der Albert-Schweitzer-Schule stehen eine begrenzte Anzahl von Schulturnmatten zur Verfügung, die wir benutzen dürfen.
  • Bitte desinfiziert unbedingt ggf. Eure Geräte nach jedem Gebrauch eigenständig (Hanteln) sowie evtl. die von der Schule genutzte Turnmatte.
  • Bitte haltet Abstand zum Trainingsnachbarn (mind. 2 m).
  • Der Zugang zur Halle Turnhalle der Albert-Schweitzer-Schule ist normalerweise über den Wilhelmsplatz. Sollte die Glastür doch einmal zugeschlossen sein, so ist der Zugang über das Eingangstor in der Freiherr-vom-Stein Str. 2 möglich.

Wir sind für Euch da – sprecht uns jederzeit gerne an – sollten Unsicherheiten bestehen!

Wir freuen uns schon sehr Euch wieder in der Halle zu begrüßen.

Liebe Grüße

Stefani und Dagmar (Gymnastikstunde – Erwachsene)
Michael (Gymnastikstunde – Kinder)

sowie der gesamte Vorstand und die Trainer/innen

 

UnbenanntFotos von der Radtour in der Sommerpause